99 Dinge, die man im Sommer machen kann

die ultimative ToDo-Liste für einen heißen Sommer


  • im See schwimmen
  • im Meer baden
  • auf einer Wiese liegen
  • Eis am Stiel essen
  • draußen grillen
  • ein Bier im Biergarten trinken
  • im Regen spazieren gehen
  • barfuß laufen
  • nackt baden
  • in der Sonne liegen
  • Open Air Konzert besuchen
  • den Sonnenaufgang erleben
  • den Sonnenuntergang erleben
  • Cabrio fahren
  • Frisbee spielen
  • picknicken
  • Erdbeeren essen
  • einen Sonnenhut tragen
  • kurze Hosen tragen
  • Mitsommernacht feiern
  • eine Sandburg bauen
  • ein Buch in der Sonne lesen
  • in der Sonne frühstücken
  • Siesta machen
  • frischen Salat zubereiten
  • rasen mähen
  • eine Nacht draußen verbringen
  • nachts am Lagerfeuer sitzen
  • draußen schlafen
  • den Sommerhit laut mitsingen
  • einen Film im OpenAir Kino ansehen
  • frische Luft mit einem Fächer zuwedeln
  • eiskaltes Wasser trinken
  • ein Straßenfest feiern
  • Urlaub machen
  • in der Fußgängerzone einen Espresso trinken
  • Blumen auf einer Sommerwiese pflücken
  • im Garten entspannen
  • eisgekühlte Cocktails trinken
  • bis zum Morgengrauen durchfeiern
  • Campingurlaub
  • Tretboot fahren
  • kalt duschen
  • Sonnenschirm aufstellen
  • im Liegestuhl liegen
  • Schmetterlinge beobachten
  • sich verlieben
  • seinen Liebste/n mit Sonnencreme einreiben
  • nackt schlafen
  • eine Wasserschlacht machen
  • draußen sitzen
  • unter einen schattigen Baum sitzen
  • laue Sommerabende genießen
  • im Strandkorb chillen
  • Gartenpartys
  • Tomaten ernten
  • ins Freibad gehen
  • in der Hängematte liegen
  • Männer am Strand beobachten
  • Frauen am Strand beobachten
  • Freilichtbühne besuchen
  • Straßenmusik machen
  • Motorrad fahren
  • schwitzen
  • Beachvolleyball spielen
  • Flohmarkt besuchen
  • Spaziergang im Wald machen
  • Public Viewing
  • braun werden
  • durch Rasensprenger-Regen laufen
  • Wasserski fahren
  • Kanu fahren
  • Schlauchboot aufpumpen
  • Ventilator kaufen
  • ein Baumhaus bauen
  • einen Freund im Sand einbuddeln
  • Feuerwerk beobachten
  • sich eine Sommerfrisur verpassen
  • einem Grillen-Konzert lauschen
  • Balkonblumen gießen
  • Rasen sprengen
  • Lieblings-Sommerhits zusammenstellen
  • einen Berg besteigen
  • mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren
  • Windsurfen
  • nächsten Winterurlaub in der Sonne buchen
  • Klimaanlagen entweder lieben oder hassen
  • Ausflug in den botanischen Garten machen
  • sich mit jemanden anfreunden der einen Pool hat
  • gut gelaunt sein
  • Minigolf spielen
  • Sommersandalen herraussuchen
  • Mücken vertreiben
  • eine Kaltschale geniessen
  • Wassermelonen essen
  • Limonade selber machen
  • aufs Fernsehen verzichten
  • 24 Stunden wach bleiben
  • Wolken beobachten

Der Sommer
… die heißesten Momente des Jahres…

Astronomisch beginnt der Sommer auf der Nordhalbkugel mit der Sommersonnenwende am 21. Juni. Mit dem Sommerbeginn sind in vielen Kulturen besondere Riten und Bräuche verbunden: so feiern die Schweden ausgiebig die Mittsommernacht in Dänemark und Norwegen feiert man Sankt Hans und in Deutschland zum Beispiel das Johannisfeuer. Mit der herbstlichen Tagundnachtgleiche am 22. September endet schließlich der astronomische Sommer.
Meteorologisch gehören die Monate Juni, Juli und August zum Sommer. Zwar hat der Sommermonat Juni in Deutschland statistisch die meisten Regentage und mit 81,3 mm auch die größte mittlere Monatssumme an Niederschlag im Jahresverlauf, doch ist auch die Anzahl der Sonnenstunden mit durchschnittlich 7,1 in den Monaten Juni und Juli am größten. Mit einem mittlerem Temperaturmaximum von 21,8 Grad Celsius sowie einem mittleren Temperaturminimum von 12,3 Grad Celsius ist der Monat Juli zudem der wärmste Monat im Jahr.

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der die Sonne am höchsten steht. Es ist die wärmste und sonnigste Jahreszeit. Und für viele Menschen ist es die schönste Jahreszeit überhaupt!
Die Natur steht in voller Pracht und Blüte und trägt Früchte, was auf die Menschen abzufärben scheint. Es scheint, als erreiche alles Leben im Sommer seinen Höhepunkt. Es ist die Jahreszeit der Lebendigkeit und Muße, der Sinne und der Liebe, der kurzen Nächte und der lauen Lüfte. Man könnte meinen, der Sommer sei keine Jahreszeit, sondern ein Lebensgefühl.
Bei strahlend blauem Himmel, Sonnenschein und steigenden Temperaturen, lockt es ein jeden nach draußen. Unter freiem Himmel wird in luftiger Kleidung und in bunten Farben viel nackte Haut gezeigt. In geselliger Sommerlaune wird bis spät in der Nacht geflirtet, gelacht und sich auf natürlicherweise des Lebens erfreut.
Sommerzeit ist Urlaubs- und Ferienzeit, bei der die Arbeit auch mal Pause macht und man sich erholt. Egal ob zu Hause, auf Balkonien, im öffentlichen Park, im Freibad, am Badesee oder im Urlaub am Meeresstrand: Der Sommer lässt sich auf neunundneunzig Arten erleben und genießen und es gibt mehr als 99 verrückte Dinge, die man im Sommer machen kann.


Termine der Schulferien im Sommer 2019

Baden-Württemberg 29.07.2019 - 10.09.2019
Bayern 29.07.2019 - 09.09.2019
Berlin 20.06.2019 - 02.08.2019
Brandenburg 20.06.2019 - 03.08.2019
Bremen 04.07.2019 - 14.08.2019
Hamburg 27.06.2019 - 07.08.2019
Hessen 01.07.2019 - 09.08.2019
Mecklenburg-Vorpommern 01.07.2019 - 10.08.2019
Niedersachsen 04.07.2019 - 14.08.2019
Nordrhein-Westfalen 15.07.2019 - 27.08.2019
Rheinland-Pfalz 01.07.2019 - 09.08.2019
Saarland 01.07.2019 - 09.08.2019
Sachsen 08.07.2019 - 16.08.2019
Sachsen-Anhalt 04.07.2019 - 14.08.2019
Schleswig-Holstein 01.07.2019 - 10.08.2019
Thüringen 08.07.2019 - 17.08.2019